Historie

Bild
1983
Gründung der Firma Udo Dauth Werkzeug- und Vorrichtungsbau GmbH

1991
April 1991 Gründung der Firma Wastec Wasserstrahl-Schneidetechnik GmbH

1997

Bezug der neuen, modernen Produktions- und Geschäftsräume am heutigen Standort im Gewerbegebiet Zaisenhausen.

2002
Im Sommer wurde die Kapazität im Bereich "Wasserstrahlen" durch den Bau einer zweiten Fertigungshalle erweitert.

2003
Zertifizierung des Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001:2008, Register-Nr. Q1 0209015

2006
Einführung der Fünf-Achs-Wasserstrahlschneide-Anlagen

2011
Erweiterung des Maschinenparks
Zwei neue Wasserstrahlschneideanlagen im Bereich Reinwasser und Abrasiv

2013
Erweiterung der Produktions und Lagerflächen auf 2000 m2